KnowTech 2014

Knowtech  200px-Bosch-Logo.svgKatharina Perschke von Bosch und Martina Göhring von centrestage werden am 16. Oktober 2014 auf der KnowTech in Hanau zum Berufsbild Interner Community Manager berichten. Zum Vortrag ….

Berufsbild Interner Community Manager

Was ist ein Community Manager?

Ein Community Manager ist der formale Leiter einer oder mehrerer Unternehmens-interner oder -externer Communities. Er ist für deren Planung, Aufbau, Betrieb und Wachstum sowie den Erfolg seiner Community verantwortlich. Eine Abgrenzung in externe bzw. interne Community Manager ist dann hilfreich, wenn man zwischen interner und externer Kundeninteraktion unterscheiden muss.

Gestaltung des internen Community Managements

In unserem Vortrag betrachten wir den internen Community Manager, dessen Aufgabe die Wertschöpfung durch Co-Kreation und Kollaboration in Mitarbeiter-Communities ist. Wir beleuchten die damit verbundenen Herausforderungen an die Gestaltung des Community Managements und zeigen den Weg für ein zukünftiges Berufsbild. Es werden sechs Bereiche vorgestellt, um die sich ein Unternehmen bei der Gestaltung kümmern sollte. Dabei handelt es sich um

  • die Arbeitsorganisation,
  • die IT- und Medienlandschaft,
  • die Prozesse,
  • das Personalmanagement,
  • das Kompetenzmodell und
  • die Führungskultur.

Wie bei Bosch diese Herausforderungen in Angriff genommen wurden und welche Realisierungsansätze bereits erfolgt und noch geplant sind, werden ebenfalls erläutert.