Social Business Lernlandschaften: Aktuelle Trends und Erfahrungen

Von:

Lesezeichen | | |

Bastian Deckenbach hat ein Interview mit mir zum Thema “Social Business Lernlandschaften” auf dem Blog der Know How! AG zusammengefasst. Das Interview ging rund um die Fragen, wie man Mitarbeiter für das Thema Social Media im Unternehmen fit machen und wie man Social Media zukünftig zum Lernen sinnvoll einsetzen kann.

Meine Behauptung war, dass dem selbstgesteuerten und informalen Lernen zukünftig eine sehr viel stärkere Bedeutung zukommen wird. Dieser Trend wird durch eine Vielzahl neuer Lernformate unterstützt, die durch Social Media überhaupt erst möglich werden. Einen schönen Überblick zu der Vielzahl an Lernformaten gibt die folgende Darstellung:

Lernlandschaften der Universität Sankt Gallen

Diese Darstellung stammt übrigens aus dem Bericht “Informelles Lernen als Führungsaufgabe“.

Einen weiteren Versuch zur Systematisierung der verschiedenen Formen digitalen Lernens findet man bei Lutz Goertz vom MMB-Institut:

Auf dem Blog von Jochen Robes findet man den vollständigen Beitrag von Lutz Goertz als PDF.

Aber zurück zu meinem Interview, das können Sie hier nachlesen.

Print Friendly and PDF


  • Lutz Goertz

    Wieso eigentlich “versucht”?

    Herzliche Grüße
    Lutz Goertz

    • MartinaGoehring

      Ein guter Versuch. 😉
      Grüße zurück.