E-Learning Comes Home: Enterprise Social Networking im Intranet

Dieser Beitrag ist Teil 6 von 6 in der Reihe Glaskugel 2008

Beiträge der Reihe: Glaskugel 2008Bill Brandon beschreibt im Learning Solutions e-Magazine vom 28.01.2008 seine Visionen, wohin sich das Thema E-Learning in diesem Jahr entwickeln wird. Im Artikel “Nine Trends That Will Shape e-Learing in 2008” (abrufbar für Mitglieder der eLearning Guild) hat er zunächst einmal eine ganz nüchterne Sicht: “This year, no matter what else, […]

Lesen Sie weiter —

Online-Reputation wird in den Unternehmen zu einem Thema

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 6 in der Reihe Glaskugel 2008

Beiträge der Reihe: Glaskugel 2008Pete Blackshaw hat die wichtigsten Buzzwords für das Jahr 2008 vorhergesagt. Mein Favorit ist “Wombagging”. Wombagging ist der Versuch, die eigene Marke von negativen Einflüssen einer Word-of-Mouth-Kampagne zu schützen. Positiv ausgedrückt geht es darum, den eigenen Ruf im Internet aktiv mitzugestalten. 10 Tipps für das digitale Reputationsmanagement findet man bei Klaus […]

Lesen Sie weiter —

Der D-ELAN startet ins Neue Jahr

E-Learning Aktivitäten in Deutschland werden nicht immer so honoriert, wie man sich das wünschen würde. Daher möchte ich aus aktuellem Anlass einige Aktivitäten des deutschen E-Learning Netzwerkes, D-ELAN e.V., vorstellen. Zugegeben nicht ganz uneigennützig, da ich dort auch als Vorstand für die Finanzen zuständig bin und dabei natürlich immer auch an potentielle neue Mitglieder denke. […]

Lesen Sie weiter —

Microblogging für die berufliche Kommunikation

Todd Mintz beschreibt in seinem Beitrag Twitter: What Are You Thinking? vier Typen von Tweets (als Tweets werden die Kurznachrichten in Twitter bezeichnet, die eine maximale Länge von 140 Zeichen haben) für die berufliche Kommunikation: “What are you doing?”: Seiner Einschätzung nach nutzen von den Menschen, die ihn interessieren, nur 5 – 8% die ursprüngliche […]

Lesen Sie weiter —

Was ist dran am Twitter-Hype?

Ob Twitter, die Kombination von Instant Messaging und SMS sich dauerhaft durchsetzen wird, ist eine Frage, die sich nicht nur die Kritiker stellen. Edward Mischaud ist dieser Frage in seiner Dissertation “Twitter: Expressions of the Whole Self – An Investigation into User Appropriation of a Web-based Communications Platform” nachgegangen. Das Ergebnis seiner Untersuchung gibt einen […]

Lesen Sie weiter —

Hello, it’s Howard Rheingold

Howard Rheingold ist ein Pop-Star des Internets. Für viele ist sein Name verknüpft mit dem Begriff “Virtuelle Communities”, den er in einem Buch aus dem Jahr 1993 einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machte und das auf seinen Erfahrungen mit “The WELL”, einem frühen grossen Online-Forum, beruht. Seine Themen sind die kulturellen, sozialen und politischen Auswirkungen des […]

Lesen Sie weiter —

Die Bedeutung von viralen Kampagnen wird zunehmen

Dieser Beitrag ist Teil 4 von 6 in der Reihe Glaskugel 2008

Beiträge der Reihe: Glaskugel 2008Es wäre eine sehr mutige Prognose zu behaupten, dass das Motto „Websites are dead“ schon in diesem Jahr gelten wird. Aber man kann davon ausgehen, dass die Bedeutung von reinen brand- und informationsorientierten Websites geringer werden wird. Insbesondere wenn diese nicht “offen” sind und Features wie RSS-Feeds, Mikroformate, Social Bookmarking, Mehrwertservices […]

Lesen Sie weiter —

Durch Web 2.0 und SaaS werden die Erwartungen der Unternehmen an die IT wachsen

Dieser Beitrag ist Teil 3 von 6 in der Reihe Glaskugel 2008

Beiträge der Reihe: Glaskugel 2008Alexander Peters, Principal Analyst bei Forrester Research, sagt in “Sieben Trends, die die Rolle des CIO verändern werden” vorher: “Da Unternehmen die Akquise von neuen dynamischen Business-Anwendungen, basierend auf Web 2.0 und SaaS-Plattformen, führen, werden ihre Erwartungen an die IT wachsen. Das Erbe der IT in Form von Business-Applikationen und Infrastruktur […]

Lesen Sie weiter —

Social Networking wird vielfältiger, und Microblogging wird der neue Trend

Dieser Beitrag ist Teil 2 von 6 in der Reihe Glaskugel 2008

Beiträge der Reihe: Glaskugel 2008Den Beginn der Reihe macht Andreas Göldi mit seinen Vorhersagen auf Beobachungen zu Medienkonvergenz. Aus seinen 10 Prognosen ist mein Favorit die Nummer 9 geworden: Social Networking wird vielfältiger, und Microblogging wird der neue Trend. Zwei Aspekte waren für die Auswahl entscheiden: Microblogging wurde noch Mitte des letzten Jahres gerade in […]

Lesen Sie weiter —

Trends, Vorhersagen und Prognosen für 2008

Dieser Beitrag ist Teil 1 von 6 in der Reihe Glaskugel 2008

Beiträge der Reihe: Glaskugel 2008Es ist in Mode gekommen, zum Jahreswechsel seine Trends, Vorhersagen und Prognosen für das neue Jahr zu veröffentlichen. Nun gibt es aber zwischenzeitlich so viele Versuche, dass es immer schwieriger wird, noch nicht erkannte Themen zu identifizieren, nicht zum Plagiat zu werden oder sich mit seinem eigenen Beitrag zu differenzieren. Daher […]

Lesen Sie weiter —